Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2009
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 434 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2008
366 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Speck, durchwachsen
Zwiebel(n)
1 Bund Suppengrün
1 Stück(e) Suppenfleisch, vom Schwein, möglichst ohne Knochen
4 m.-große Kartoffel(n), mehlig kochend
500 g Bohnen (Wachtel-), evtl. etwas weniger, je nach Geschmack
1 Würfel Brühe
 n. B. Kondensmilch, oder Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Suppenfleisch anbraten, aus dem Topf nehmen.
Dann Speck und Zwiebeln anbraten. Das angebratene Fleisch und die gewaschenen Bohnen dazugeben. Die klein gewürfelten rohen Kartoffeln und das Suppengrün sowie den Brühwürfel dazugeben. Mit Wasser auffüllen, so dass alles gut bedeckt ist (die Bohnen quellen noch auf). Den Schnellkochtopf schließen und zwischen dem 2. und 3. Ring ca. 1/2 bis 3/4 Stunde kochen.

Am besten schmeckt es, wenn man noch einen Schuss Sahne oder Kondensmilch über den Teller gibt.

Ohne Schnellkochtopf:
Die Wachtelbohnen über Nacht in Wasser einlegen. So lange kochen, bis die Bohnen gar sind.