Bewertung
(7) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2009
gespeichert: 190 (0)*
gedruckt: 2.334 (11)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2009
577 Beiträge (ø0,15/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
150 g Butter
250 g Mehl
125 g Zucker
Eigelb
  Für die Füllung:
3/4 Liter Milch
2 Pck. Puddingpulver, Sahnegeschmack
Eiweiß, steif geschlagen
1 Pkt. Mohnback
2 EL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker, Mehl und Eigelb zu einer krümeligen Masse kneten und die Hälfte des Teigs in eine ungefettete, mit Backpapier ausgelegte 26er Springform geben. Den Teig mit den Händen auf dem Boden platt drücken, so dass eine geschlossene Schicht entsteht.

Pudding ohne Zucker nach Anleitung kochen aber nur 3/4 Liter Milch nehmen und sofort die Mohnmasse einrühren. Danach das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Die Mohnmasse in die Form geben und aus dem restlichen Kuchenteig Streusel "bröseln". Eventuell noch etwas Mehl untermengen, falls der Teig nicht trocken genug ist.

Den Kuchen bei 170°-180° ca. 50 bis 60 Minuten backen.

Den fertigen Mohnkuchen in der Form erkalten lassen. Anschließend den Rand mit einem Messer vorsichtig lösen und abnehmen.

Tipp:
Rosinenfans können eine Handvoll davon unter die Mohn-Puddingmasse geben. Schmeckt auch ganz ausgezeichnet.