Apfeltorte / Apfelkuchen mit Apfelmus


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.69
 (295 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.09.2009 3521 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Zucker
150 g Butter
300 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
Fett für die Form

Für die Füllung:

2 Äpfel
1 Glas Apfelmus, großes Glas
etwas Zimt

Nährwerte pro Portion

kcal
3521
Eiweiß
40,10 g
Fett
158,32 g
Kohlenhydr.
483,17 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen. Eine 26er Springform einfetten und ca. 2/3 des Teiges als Boden in die Form geben und einen dünnen Rand hochziehen.

Dann die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese mit dem Apfelmus und dem Zimt mischen. Die Mischung dann auf dem Boden verteilen.

Nun den restlichen Teig als Gitter oder als Streusel auf die Mischung geben und dann auf der mittleren Schiene bei Ober-/Unterhitze ca. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 – 200°C backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trekneb

Hallo, habe die Apfeltorte gestern gebacken. Unsere Gäste waren begeistert. Bei den Streuseln musste ich noch etwas Mehl zugeben, der Teig war bei mir zu weich, um Steuseln zu formen. Danke für das sehr schöne Rezept. LG Inge

21.05.2022 13:23
Antworten
Benjamin_schlemmt

Danke für dieses tolle Rezept, das auch gestern wieder hervorragend angekommen ist als kleine Stärkung in der Konferenz! Ich mache mein Apfelmus dafür oft selbst, gerne auch etwas stückiger und dann ohne zusätzliche Apfelstücke. Muss aber nicht sein, wenn's richtig schnell gehen soll. Den Teig für die Streusel ergänze ich gelegentlich mit Zimt. Liebe Grüße, Anja

19.05.2022 13:46
Antworten
Stinker1301

Ich weiß nicht wie oft ich den Kuchen mittlerweile schon gebacken habe. Er ist super einfach zu machen und kommt überall gut an. Beim Teig nehme ich meistens nur 70gr. Zucker, reicht meiner Meinung nach vollkommen aus. Ansonsten wirklich top und nur zu empfehlen:)

25.04.2022 13:32
Antworten
SarahQuinzel92

Super lecker. Der Kuchen ist einfach & schnell gemacht. Schön ,,fruchtig,, & saftig. Nicht so trocken wie andere Kuchen. Ich habe am Ende den Rest Teig zum Gitter gemacht. War definitiv nicht das letzte mal :)

03.02.2022 20:16
Antworten
hupperts

Ev. noch geröstete Mandelsplitter

01.02.2022 17:26
Antworten
Coraly0

Ich kenne ein so ähnliches Rezept (mit Mürbeteig). Da muss man in die Apfelmasse etwas Stärke geben, damit die Masse beim Anschneiden des Kuchens nicht "rausläuft". Kannst Du mir sagen, warum bei Deiner Apfelmasse das nicht erforderlich ist? Über eine fixe Antwort würde ich mich freuen, denn es ist bald Wochenende und ich liebe diesen "Apfelmuskuchen"! ;-) Liebe Grüße Coraly0

16.09.2009 12:13
Antworten
Linzy

Hallo Coraly0, vielen Dank für Deine Frage. Ehrlich gesagt, kann ich sie Dir nicht wirklich beantworten - es läuft einfach nichts raus. ;-) Vielleicht liegt es daran, dass die Masse nicht so flüssig wird, weil es verhältnismäßig viele Apfelstücke sind für relativ wenig Apfelmus. Probier' es doch einfach mal aus. Viel Erfolg & guten Appetit Linzy

16.09.2009 22:32
Antworten
Coraly0

Danke für die Antwort! Bin am Wochenende leider nicht zum backen gekommen. Sobald ich Dein Rezept probiert habe, melde ich mich wieder :-) Nochmal DANKE

21.09.2009 19:05
Antworten
oktodevil123

Hallo, ich würde gern wissen wie viel gramm Apfelmus in einem großen glas ist😅 Schon mal danke für eine hilfreiche Antwort.

07.09.2018 10:24
Antworten
Ewynn

710g wiegt mein Glas Apfelmus, ich denke mal, das ist eine ausreichende Menge. (: Ich habe allerdings ein angebrochenes Glas verwendet, das müssen dann ca. 550g gewesen sein.

07.01.2019 19:54
Antworten