Bewertung
(45) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
45 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2009
gespeichert: 1.826 (8)*
gedruckt: 8.450 (122)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2005
10.304 Beiträge (ø2,23/Tag)

Zutaten

100 g Zucker
200 g Walnüsse
Ei(er)
80 g Zucker
300 g Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren, die Nüsse grob hacken und zugeben und mit dem Karamell überziehen. Die Masse auf ein gefettetes Blech geben und erkalten lassen.

Die Sahne steif schlagen und kühl stellen.

Den Nusskrokant hacken. Das Ei im Wasserbad dickschaumig schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.
Anschließend im kalten Wasserbad kalt schlagen. Den Krokant und die steif geschlagene Sahne unter die Eimasse heben.
In Portionsförmchen geben und einfrieren.