Bewertung
(12) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2009
gespeichert: 239 (0)*
gedruckt: 2.358 (3)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.08.2009
16 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Kürbis(se) (Hokkaido)
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
 etwas Curry
250 ml Gemüsebrühe
 etwas Öl
 einige Stiele Rosmarin
 einige Stiele Thymian
200 g Gorgonzola
50 g Crème fraîche
 etwas Salz
 etwas Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln, den Kürbis und größere Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch in einem Topf mit ein wenig Öl andünsten, das Curry mit dazu geben und ein wenige Farbe annehmen lassen. Den Kürbis auch dazu und etwas anbraten. Mit der Brühe ablöschen und auf kleiner Flamme 30 Minuten köcheln lassen.
Wenn der Kürbis zu 90% verkocht ist, Thymian und Rosmarin zufügen und gut salzen und ein wenig pfeffern.
Der Kürbis muss nicht passiert werden - wenn man ein bisschen Biss möchte!
Anschließend den Gorgonzola in die Sauce einrühren und mit der Crème fraiche glatt rühren.