Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2009
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 853 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2003
1.499 Beiträge (ø0,29/Tag)

Zutaten

1 kg Herz(en) vom Kalb
5 große Zwiebel(n), geviertelt
200 g Tomate(n), getrocknete
150 g Pilze, getrocknete (Maronen, Butterpilze, Steinpilze)
1 TL Paprikapulver
1 TL Currypulver
1 TL Brühe, (Gemüse- oder Fleischbrühe)
3 Zehe/n Knoblauchzehe(n), gehackt
  Salz und Pfeffer
800 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kalbsherz gründlich unter fließendem Wasser säubern und von allen Sehnen, etc. befreien.
Anschließend in nicht zu kleine Würfel schneiden und im heißen Fett anschmoren. Die Zwiebeln dazugeben und Farbe nehmen lassen.
Die Pilze in etwas Wasser einweichen.
Dann die Gewürze, den Knoblauch und die in Stücke geschnittenen Tomaten und Pilze dazugeben. Alles gut anschmoren und mit dem Wasser aufgießen.

Das Ganze nun ca. 1 Stunde schmoren und dabei gelegentlich umrühren und evtl. Wasser nachgießen.
Zum Schluss abschmecken und ggf. nachwürzen, dann die Sauce mit etwas Mehl binden.

Dazu gibt es wahlweise Nudeln oder auch Kartoffeln.