Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2009
gespeichert: 25 (1)*
gedruckt: 389 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
125 g Mehl
1/2 TL Sesamöl
  Für die Füllung:
Frühlingszwiebel(n), in 24 lange Stücke geschnitten
1 kleine Salatgurke(n), in 6 cm lange, 5 mm dicke Stifte geschnitten
2 Tasse Entenbrust, gebraten, gewürfelt
2 EL Sauce, (Hoisinsauce)
2 TL Sesam, geröstet
24  Schnittlauch - Halme, blanchiert
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben. Öl und 125 ml kochendes Wasser hinzugeben und alles zu einem weichen Teig verrühren. Auf bemehlter Arbeitsfläche 5 Minuten kneten, dann 10 Minuten ruhen lassen. 24 Kreise ausrollen und diese in einer beschichteten Pfanne jeweils 20 Sekunden auf jeder Seite rösten.

Zwiebeln, Gurkenstifte und das Entenfleisch darauf verteilen. Mit je ½ TL Hoisinsauce beträufeln und mit Sesam bestreuen. Einrollen und jede Rolle mit einem Schnittlauchhalm zubinden.