Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2009
gespeichert: 169 (1)*
gedruckt: 2.073 (3)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.06.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Blätterteig (Rolle) aus dem Kühlregal
Knoblauchzehe(n)
1 kg Spinat, frischer
Zwiebel(n)
250 g Schafskäse
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Ei(er)
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat blanchieren und anschließend in ein Tuch geben und das Wasser gut auspressen. Den Spinat grob hacken, danach nochmals auspressen, damit der Blätterteig nicht zu feucht wird. Zwiebel und Knoblauch hacken und in etwas Öl hell anschwitzen, dann abkühlen lassen. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden.

Den Spinat mit Zwiebeln, Knoblauch, Käse und Ei gründlich mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Mischung auf der Mitte des ausgerollten Blätterteiges verteilen. Die Blätterteigseiten darüber schlagen und mit der Gabel einige Löcher in den Teig stechen.

In ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 230°C goldbraun backen.

Möglichst vor dem Servieren ein wenig abkühlen lassen, die Füllung ist sehr heiß.