Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2009
gespeichert: 170 (0)*
gedruckt: 3.195 (0)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
1.518 Beiträge (ø0,43/Tag)

Zutaten

300 g Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rot und grün à ca. 150 g
250 g Zucchini
250 g Aubergine(n)
300 g Tomate(n)
4 EL Olivenöl
Lorbeerblatt
  Salz und Pfeffer
2 TL Kräuter der Provence
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 155 kcal

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten, Zucchini und Auberginen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser legen und in kaltem Wasser abschrecken, häuten und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

Öl in einem flachen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin unter Rühren kurz anbraten. Paprika, Auberginen, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und 2 TL Kräuter der Provence dazugeben und unter Rühren braten. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten zugedeckt schmoren, dabei ab und zu umrühren. Zucchini dazugeben und alles weitere 5 Minuten zugedeckt schmoren. Dann die Tomatenstücke unterheben und alles einmal aufkochen lassen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence abschmecken.