Weihnachtliches Lebkuchen - Schicht - Dessert


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.09.2003 334 kcal



Zutaten

für
200 g Lebkuchen
200 g Quark
250 g Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
334
Eiweiß
11,42 g
Fett
15,99 g
Kohlenhydr.
34,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Lebkuchen zerbröseln und in Grand Marnier und Kirschsaft einweichen. Quark mit Zucker und Zimt verrühren, Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter den Quark heben. Immer 1 Schicht Quark, 1 Schicht Lebkuchen und einige Sauerkirschen übereinander in Dessertgläser schichten, die letzte Schicht sollte Quark sein, mit Schokoraspel bestreuen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maire

<font color=\"red\"><marquee>Achtung! ... Achtung! ... Liebe Chefköche! Achtung! ... Achtung!...</marquee></font></b> <font color=\"blue\"><br> Hier ist wohl bei der Eingabe etwas durcheinander gekommen ... Ein kleiner Fehlerteufel hat sich eingeschlichen... denn irgendwie ist das Rezept 2 mal vorhanden und in diesem hier fehlen einige Angaben ... Bitte liebe User nehmt euch das andere vollständige Rezept vom 18. 9. 2003 mit... Zur Entschädigung tippe ich euch hier noch einen leckeren Nachtisch ein! <center> <font color=\\\\\"blue\\\\\"> Apfel-Spekulatius-Creme <für 6-8 Personen<br> <center>Bereite eine Apfelmasse aus: <br> <center>1 Glas Apfelmus<br> <center>2-3 in feine Scheiben geschnittene Äpfel<br> <center>1 Tasse Rosinen<br> <center>1 TL Zimt<br> <center>1 TL Anis<br> <center>(für Erwachsene event. noch 1 Schnapsglas Rum)<br><br> <center>Danach rührt man eine Creme aus:<br> <center>400g Frischkäse<br> <center>400 g Sahne - ich nehme Quark<br> <center>100 g Zucker<br> <center>1 Pä. Vanillin<br> <center>Nun schichtet man zuerst die Hälfte der Creme - dann die <center>Apfelmasse und anschließen die restliche Creme in eine <center>Schüssel.<br> <center>Kurz vor dem servieren noch etwa 10 Gewürzspekulatius <center>auf die Creme bröckeln.<br> <center>Schmeckt einfach himmlisch! <br><br></i> LG Maire

22.09.2003 12:10
Antworten