Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2009
gespeichert: 120 (1)*
gedruckt: 1.484 (12)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2009
1.078 Beiträge (ø0,3/Tag)

Zutaten

250 g Putenbrustfilet(s)
4 EL Öl, neutrales (Sonnenblumenöl)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 kl. Dose/n Champignons, ganze
2 große Paprikaschote(n), orange
Tomate(n)
1 dl Sherry, süß
1 Becher Crème fraîche, natur
  Salz und Pfeffer, weißer
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 3 kcal

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Champignons abgießen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Viertel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, der Länge nach in Viertel schneiden und entkernen. Von der kurzen Seite her in nicht zu dünne Streifen schneiden. Das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin leicht anbraten. Den Knoblauch nicht braun werden lassen, da er sonst bitter wird. Dann das gewürfelte Fleisch dazugeben und unter vorsichtigem Rühren 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprikastreifen hinzufügen und unter Rühren 3 Minuten mitbraten. Nun die Champignons dazugeben und alles weitere 3 Minuten braten. Zum Schluss die Tomaten unterrühren und nochmals 3 Minuten pfannenrühren. Den Sherry hinzufügen, aufkochen lassen, die Sauce mit Crème fraîche binden und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer (wichtig!) abschmecken.

Dazu passen Spätzle.