Backen
einfach
Gemüse
Gluten
ketogen
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Champignons à la miss - emily - erdbeer

mit Spinat und Ricotta gefüllt

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.09.2009 445 kcal



Zutaten

für
9 große Champignons
400 g Blattspinat
1 Zwiebel(n)
100 g Ricotta
100 g Käse, geriebener, (junger Gouda)
400 ml Sahne
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
Salz und Pfeffer
2 Knoblauchzehe(n)
Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
445
Eiweiß
22,81 g
Fett
34,92 g
Kohlenhydr.
9,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Champignons putzen und die Stiele herausdrehen.Die Champignonköpfe mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Die Blätter von den Kräutern abziehen und fein hacken. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Den Blattspinat dazu geben und zusammenfallen lassen. Den Ricotta unterrühren und alles 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter unterrühren.

Die Champignons mit der Spinatmischung füllen und in eine Auflaufform setzen. Die Sahne darüber gießen und alles mit dem geriebenem Käse bestreuen. Bei 200 Grad 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kesseKiwi

Genau unser Geschmack! Sehr lecker die Spinat-Ricotta-Füllung. Wir haben nur die Sahne weggelassen, hatten wir gerade nicht im Haus, auch keinen Ersatz. Schmeckte aber auch ohne super lecker. Beim nächsten Mal probieren wir es dann nochmal genau nach Rezept!

09.10.2014 22:01
Antworten