Buttermilk Scones


Rezept speichern  Speichern

klassische englische Teebrötchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.09.2009



Zutaten

für
250 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL Vanillezucker
TL Salz
50 g Butter
125 ml Buttermilch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Wer mag, ergänzt die Zutaten noch um Rosinen oder Schokostückchen.

Backofen auf 225 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes verrühren. Den Teig zu einer Kugel kneten und abgedeckt 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann aus dem Teig kleine Kugeln formen, etwas flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmals 5 Minuten ruhen lassen, dann 12 bis 15 Minuten goldgelb backen.

Etwas abkühlen lassen, bis die Scones handwarm sind, dann aufschneiden. Die Hälften buttern und mit Erdbeermarmelade bestreichen. Darauf einen Klecks Double Cream oder Clotted Cream geben. Dazu passt Tee mit Sahne und Zucker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiffi3

Die Scones schmecken super. Ich habe eine Prise Salz genommen. Danke für das Rezept!

21.03.2018 19:38
Antworten
Elkefrieda

Moin, sehr lecker, auch zu Cappuccino. Ich werde das nächste mal nur eine Prise Salz nehmen, ein Teelöffel ist mir zufiel. LG Elke

04.06.2017 12:04
Antworten
Silbernerstern

Sehr lecker! Bei mir ohne Zucker. Statt Butter habe ich Apfelmus genommen. LG

12.07.2015 08:20
Antworten