Bewertung
(15) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2009
gespeichert: 321 (1)*
gedruckt: 5.404 (29)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 große Roulade(n) vom Schwein
Tomate(n)
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Becher Frischkäse mit Kräutern
1/4 Bund Petersilie
1 TL, gestr. Senf
  Salz und Pfeffer
2 Scheibe/n Käse
2 Scheibe/n Schinken, (Schwarzwälder)
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomate, Zwiebel und Petersilie klein schneiden und mit Frischkäse und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rouladen mit je einer Scheibe Käse und einer Scheibe Schinken belegen. Darauf jeweils die Hälfte der Frischkäsemischung legen. Die Rouladen möglichst dicht zusammenrollen, so dass auch die Seiten verschlossen sind, und mit Bindfaden oder Rouladennadeln fest schließen.

Die Rouladen nun in etwas Öl von allen Seiten anbraten und etwas Wasser angießen. Zudecken und etwa eine Stunde schmoren, bei Bedarf Wasser nachgießen. Der Bratfond kann sehr gut als Soße verwendet werden, wenn man mag, kann man ihn etwas andicken.

Ich empfehle dazu Kartoffeln.