Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2009
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 135 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.875 Beiträge (ø4,8/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eigelb
Ei(er)
1 TL Backpulver
  Butter, zum Einfetten der Form
  Für die Sauce:
200 ml Sherry
75 g Zucker, brauner
50 g Rosinen
30 g Pinienkerne
1/2 Stange/n Zimt
  Zitronenmelisse, zur Dekoration

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe miteinander verquirlen und mit dem Backpulver unter den Eischnee ziehen. Sofort in eine gefettete, ofenfeste Form geben und mit Backtrennpapier bedecken.
Die Fettpfanne mit heißem Wasser gefüllt in den Backofen geben, die Form mit der Eimasse hineinstellen und in ca. 30 Minuten stocken lassen (Stäbchenprobe). Herausnehmen, kurz abkühlen lassen. Auf eine Platte oder ein Brett stürzen und in Würfel schneiden.

Für die Sauce Sherry, Zucker, Rosinen, Pinienkerne und Zimt etwa vier Minuten kochen lassen. Abgekühlt über die Eiwürfel geben, mit Zitronenmelisse dekoriert servieren.