Bananen - Schokoladen - Frühstück


Rezept speichern  Speichern

ww-geeignet, 4*

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (74 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.09.2009



Zutaten

für
25 g Haferflocken
1 TL Honig
1 kleine Banane(n)
100 g Joghurt, Magermilch-
1 TL Creme, (Nussnougatcreme)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Nussnougatcreme in einen tiefen Teller geben und bei höchster Stufe ca. 1 Min in die Mikrowelle geben. Die Banane in Scheiben schneiden. Danach Joghurt, Honig, Haferflocken und die Bananenscheiben dazugeben. Alles mit einer Gabel zermanschen bis ein Brei daraus wird.

WW- 4P Gesamt

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

likukuli49

Sehr lecker, habe ich als Muttertags Überraschung gemacht. Hat allen geschmeckt!!!

25.05.2020 19:56
Antworten
Anna_1512

Hey, an sich echt lecker, tolles Rezept. Jedoch ist Nutella sofort verbrannt in der Mikro 😂😅

07.04.2020 11:28
Antworten
Joluchey

mhhhh lecker dwn honig habe ich auch weg gelassen

16.03.2020 07:17
Antworten
emperorpenguin

Meins war es leider nicht so ganz- sorry

30.06.2019 20:27
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker und einfach. Honig brauchte ich keinen. Danke für das Rezept LG Patty

06.06.2019 14:17
Antworten
Schubs

Hallo, wenn ich das Nutella für eine Minute, volle Power in die Mikro stelle, verbrennt mir das dann nicht? Danke, VG Bettina

01.10.2009 21:30
Antworten
knuffelmiri

Genau das Richtige für mich, war suuuper lecker, hab noch nen Apfel und ne Nektarine reingeschnippelt. Ich mag es gern süß und ich find es ooober lecker. Sollte man unbedingt ausprobieren, und sättigend tut es auch. Danke für das Rezept :-*

15.09.2009 09:51
Antworten
schinkenröllchen

Hallo Sandy, das Bananen-Schki-Frühstück ist so richtig was für Süßschnäbel. Ich habe es auch wie Moni gemacht und die Banane reingeschnibbelt(das Auge ißt ja auch mit*grins*, es schmeckt richtig lecker und hält lange satt. LG Tina2

15.09.2009 08:35
Antworten
moni76

Hallo Sandy ! Heute gab es dein Bananen -Schokoladen -Frühstück seeehr lecker !!!!!!!! Allerdings habe ich die Banane nicht zerdrückt sondern in Scheiben geschnitten ;-)) Ideal als Zwischenmalzeit !!!!! Vielen Dank für das Rezept Liebe Grüße moni

13.09.2009 19:55
Antworten
ritschka

Ich habe dieses Frühstück gestern gemacht. Einfach nur lecker, etwas für Süss-Schnäbel. Habe noch etwas Trauben u. Nektarinen reingeschnitten, ich war hinterher richtig satt und zufrieden! Danke für dieses leckere Rezept!!! Ritschka

11.09.2009 17:19
Antworten