einfach
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bandnudeln mit Hähnchenbrustfilet

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.09.2009 890 kcal



Zutaten

für
250 g Bandnudeln
2 Hähnchenbrustfilet(s), gewürfelt
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 EL Mehl
100 ml Weißwein
½ Becher Sahne
etwas Zitronensaft
Thymian
Basilikum
Parmesan, Menge nach Geschmack
Salz und Pfeffer
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
890
Eiweiß
58,57 g
Fett
24,67 g
Kohlenhydr.
98,95 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Bandnudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Hähnchenbrustfilet und Zwiebeln in Öl anbraten. Mehl darüber stäuben und mit anschwitzen. Mit Wein und Sahne ablöschen und alles gut verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.

Den Parmesan in der Soße schmelzen lassen, die Nudeln untermischen und das Gericht sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Butterfly257

super lecker Daumen hoch;)

25.06.2016 23:02
Antworten
PeachPie12

sehr gut, gern wieder, vielen dank!

18.02.2016 19:38
Antworten
Hismommaoctober

Hallo, also ich hab das Rezept etwas anders gemacht. Ein Becher Saure Sahne, ein Becher Schlagsahne, großen Löffel Schmelzkäsen Ausfstrich, anstatt Zwiebeln hab ich Lauch genommen und kein Weißwein weil ich schwanger bin. Das war soooo lecker, vorallem die Zitrone und die Gewürze! Lecker!

16.09.2011 21:51
Antworten
happycook75

Hallo Andrea Schön, dass es euch geschmeckt hat. Danke für deine Bewertung! LG Claudia

04.10.2009 08:22
Antworten
Andy38

Hallo Claudia, heute mittags bei uns dein leckeres Gericht. Ich hab grünen Salat und Zucchinigemüse dazu gemacht. LG andrea

27.09.2009 12:45
Antworten