Bewertung
(70) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
70 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2003
gespeichert: 1.666 (1)*
gedruckt: 8.761 (11)*
verschickt: 175 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2003
8.166 Beiträge (ø1,37/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
120 g Margarine
120 g Puderzucker
160 g Mehl, glattes
1 Pkt. Vanillezucker
1/2 Pkt. Backpulver
3 TL Zitronensaft
2 EL Milch
Apfel
10 EL Marmelade (Marillenmarmelade)
2 EL Rum
5 EL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dotter mit Margarine schaumig rühren, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft unterrühren, Mehl, Backpulver und Milch unterrühren, Schnee von 2 Klar unterheben. Den Teig in eine gefettete und gemehlte Springform füllen.
Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln, an der Oberseite mit einem Messer leicht einritzen und auf dem Teig verteilen.
Den Kuchen bei 180 Grad 45 min. backen.
Marillenmarmelade mit Rum verrühren und auf den noch heißen Kuchen streichen und mit Hagelzucker bestreuen