Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2003
gespeichert: 175 (0)*
gedruckt: 1.673 (6)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2003
170 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Hähnchenschenkel
250 g Zwiebel(n), kleine
250 g Oliven, (gerne in Knobi eingelegt)
3 Zehe/n Knoblauch
1/8 Liter Wein, weiß
10 EL Öl (Olivenöl)
2 EL Zitronensaft
1 Bund Thymian
10 Blatt Salbei
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200° C vorheizen !! H-Keulen mit Salz, Pfeffer + Paprika würzen und von beiden Seiten in 6 EL Olivenöl anbraten, anschließend in eine Auflaufform geben.
Zwiebeln schälen und halbieren, Knobi abziehen und ebenfalls halbieren und um die Keulen legen. 4 EL Olivenöl mit 2 EL Zitronensaft und 1/8 l. Weißwein mischen und über das Fleisch gießen. Die Oliven zufügen, das Bund Thymian und die Salbeiblätter auf das Gut verteilen und alles nochmals mit Pfeffer und Salz würzen. Je nach Größe der H-Keulen 1/2 - 3/4 Std. backen.
Dazu einfach Ciabatta oder Risotto.