Schoko - Minz - Eis ohne Ei

Schoko - Minz - Eis ohne Ei

Rezept speichern  Speichern

Leckeres, erfrischendes Eis; ganz ohne Eier

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.09.2009



Zutaten

für
50 g Schoko-Minz-Täfelchen
150 ml Milch
200 g süße Sahne
20 ml Likör (Pfefferminz-), oder -Sirup
50 g Schokostreusel, zartbitter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Schoko-Minz-Täfelchen mit der Milch und 100 g Sahne im Wasserbad erwärmen, bis die Schokolade sich aufgelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen und die Masse glatt rühren, anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dann die restliche Sahne unterrühren.

Zubereitung in der Eismaschine:
Die Masse zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank oder 20 Minuten im Gefrierfach vorkühlen.
Kurz vor dem Einfüllen in den gekühlten Behälter der Eismaschine den Pfefferminzlikör oder -sirup zugeben.
Die Eismasse 30 Minuten gefrieren lassen. Dann die Schokostreusel zugeben und das Eis weitere 30-40 Minuten gefrieren lassen. Eventuell einige Minuten im Eisbehälter nachfrieren, dabei das Rührwerk ausschalten.

Zubereitung in der Gefriertruhe:
Die Schoko-Minz-Masse wie zuvor beschrieben herstellen und mit dem Pfefferminzlikör oder -sirup mischen. Die restliche Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Eismasse in einen flachen Gefrierbehälter füllen und zugedeckt im Tiefkühlfach etwa 2 Stunden fest werden lassen. Dann die Schokostreusel unterrühren und die Eismasse weitere 6-7 Stunden gefrieren lassen. Während dieser Zeit die Masse öfter mit einer Gabel durchrühren. Dabei die gefrorenen äußeren Schichten nach innen rühren. Die Eiscreme vor dem Servieren 10 Minuten im Kühlschrank weich werden lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

biggi2103

Endlich einmal ein Eis, das ohne Eier und schnell herzustellen ist... und dann auch noch so etwas von lecker. Ich habe nur etwas mehr Pfefferminzsirup dazugegeben und außerdem noch 1 EL Inulinpulver( dann bleibt das Eis cremiger und kristallisiert nicht aus ). 5 Sterne sind eigentlich zu wenig...aber mehr gehen leider nicht.🍦🍧🧁

03.08.2020 09:19
Antworten
voice83

Wirklich einfach und sehr lecker- auch ohne den Likör.

14.09.2014 11:58
Antworten
sweetsourcherry

Na, da freu ich mich aber, vielen Dank! :-)

07.04.2012 13:29
Antworten
Greta

Hallo ! Das Eis ist sehr lecker wird es nun öfters bei uns geben :-) liebe Grüße Greta

06.04.2012 08:20
Antworten
Rezept4711

Wahnsinn.... superlecker... wenns mehr Sterne gäbe, würde ich 6 geben !! Klasse Rezept.... mjam ;-)

17.06.2011 15:08
Antworten