Nudel-Geflügel-Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 08.09.2009



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s), frisch oder TK
500 g Nudeln (Hörnchen)
1 Salatgurke(n)
1 Dose Mais
1 Bund Petersilie (oder 1 Paket TK-Ware)
200 g Salatcreme Miracel Whip Balance
3 EL Balsamico, weiß
1 EL Aprikosenmarmelade
etwas Geflügelbrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen, abkühlen lassen. Das Hähnchenbrustfilet ca. 10 Min. in etwas Geflügelbrühe gar ziehen lassen, anschließend in Würfel schneiden. Die Salatgurke schälen, entkernen und würfeln. Den Mais abtropfen lassen. Alle Zutaten mischen.

Aus Miracel Whip Balance, Balsamico, Aprikosenmarmelade und etwas von der Brühe ein Dressing herstellen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren.

Alles über die Nudelmischung geben und im Kühlschrank ca. 30 Min. ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tini93

Ich habe den Salat einen Abend vor der Party zubereitet. Als er fertig war, hat er ganz gut geschmeckt...mal etwas anderes. Am nächsten Tag war der feine Geschmack allerdings gänzlich verschwunden und es schmeckte nur noch fad. Ich empfehle den nächsten Köchen etwas mehr Soße zuzubereiten und den Salat nach der angegebenen Zeit von 30min zu essen.

17.12.2018 10:24
Antworten