Kalbshaxe Florida


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 15.09.2003 1200 kcal



Zutaten

für
1,2 kg Haxe(n) vom Kalb
½ Liter Fleischbrühe
100 cl süße Sahne
1 Bund Petersilie
1 Dose/n Ananas
1 Prise(n) Curry
1 Prise(n) Cayennepfeffer
Pfeffer
Salz
2 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kalbshaxe mit kaltem Wasser abspülen und mit einem sauberen Küchentuch trocknen. Kalbshaxe in der Butter schön kross anbraten, danach mit der Fleischbrühe ablöschen. Bei geringer Hitze ca. 1,5-2 Stunden zugedeckt mehr ziehen als köcheln lassen.
Die Kalbshaxe aus der Brühe nehmen. Das Fleisch sollte sich jetzt ganz einfach vom Knochen lösen lassen. Danach die Ananasstückchen in die Brühe geben, mit Pfeffer, Salz, Curry und Cayennepfeffer abschmecken, evtl. noch etwas von dem Ananassaft hinzugeben. Kurz aufkochen lassen und mit der Sahne abbinden. Das Fleisch auf den Tellern anrichten, mit Soße, Petersilie und evt. noch einer Scheibe Ananas auf den Tellern anrichten.
Dazu reicht man Baguette oder Tiefkühlkroketten. Als passenden Wein empfehle ich eine gut gekühlte Oberföhringer Vogelspinne.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cantate

Hallo Purtek hätt ich nicht gedacht, dass es wirklich ein Rezept dafür gibt (*Lassen Sie doch mal das Kind nach vorne*) Schmeckts? JAA! Ich hab nur Dosenpfirsiche genommen anstatt der Ananas - die gehören meinem Geschmack nach doch eher nach *Hawaii* als nach *Florida*..... ;) Auch damit: superlecker! lg Cantate

26.11.2007 12:57
Antworten