Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2009
gespeichert: 92 (0)*
gedruckt: 441 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Käse (Gruyère) am Stück
50 g Butter, zimmerwarme
 etwas Pfeffer
 etwas Muskat
 wenig Salz
 evtl. Öl
 einige Mandel(n), gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Käse sehr fein reiben. Halbweiche Butter in Flöckchen dazu geben. Mit Pfeffer, Muskat und wenig Salz würzen. Alles sehr schnell miteinander verkneten und evtl. etwas Öl dazu geben. In einer Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

In einer flachen Schüssel oder in einem Teller gemahlene Mandeln verteilen.
Aus der Masse kleine Kügelchen oder eine große Rolle formen und in den Mandeln wälzen. Mandelstücke gut andrücken und die Pralinen bzw. Rolle auf einen Teller legen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Serviertipp:
Als Pralinen auf einem Büffet servieren. Von der Rolle Scheiben schneiden und mit Brot servieren oder auf beide Seiten einer Brotscheibe streichen und in einer Pfanne anbraten.

Hinweis:
Die Masse ist mehrere Tage in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank haltbar.