Limettencreme


Rezept speichern  Speichern

Leckeres Sommerdessert

Durchschnittliche Bewertung: 4.57
 (19 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 05.09.2009 363 kcal



Zutaten

für
5 Limette(n)
190 g Puderzucker
450 g Crème fraîche
450 g Naturjoghurt
7 Blätter Gelatine
375 ml süße Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
363
Eiweiß
4,46 g
Fett
26,48 g
Kohlenhydr.
25,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Die Limetten heiß abwaschen, die Schale von 3 Limetten abreiben und beiseite stellen, dann alle 5 Limetten auspressen.

Die Hälfte des Limettensaftes mit dem Puderzucker verrühren, dann die Crème fraîche und den Joghurt mit dem Mixer oder Schneebesen gut untermischen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammenfällt. Dann ausdrücken und in einem kleinen Topf mit dem restlichen Limettensaft erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat, die Flüssigkeit darf aber nicht kochen!
Den Topf vom Herd nehmen und einige Löffel der kalten Joghurt-Creme unterrühren, dann diese Mischung zur restlichen Creme geben. Die Sahne steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Creme ziehen.

Die Creme in Dessertgläser oder Schalen füllen und für ca. 3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren jedes Gläschen mit etwas Limettenabrieb verzieren. Anschließend genießen!

Diese Creme ist das perfekte Sommerdessert und schmeckt trotz der zugegebenermaßen vielen Kalorien ganz leicht und frisch und einfach gut!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frau_Lucky

Habe die Limettencreme jetzt schon mehrfach zu Feiern gemacht und mittlerweile wird sie bereits im Vorfeld "eingefordert". Einfach ein geniales Rezept, das extrem lecker und frisch schmeckt.....wir lieben sie!

18.01.2020 03:39
Antworten
HDPSOTLBOT

Ich habe das Rezept als Tortencreme gemacht, mit etwas mehr Gelatine und einem Mürbeteigboden. Es schmeckt fantastisch und sommerlich

21.04.2019 00:44
Antworten
Swiss_86

Habe das Rezept für einen Anlass gemacht. Kam sehr gut an und wird nun immer wieder mal gewünscht. Sehr luftig, locker...LECKER!!

29.10.2015 23:57
Antworten
Lidemi74

Hallo! Trotz der winterlichen Temperaturen und aufgrund von Limetten-Überschuß habe ich gestern dieses Dessert ausprobiert und muss sagen: PERFEKT!! Es hat eine tolle Konsistenz - herrlich cremig! Wahrscheinlich noch besser an warmen Sommertagen :-) Foto folgt! Vielen Dank für dieses tolle Rezept & LG, Lidemi74

06.02.2013 10:27
Antworten