Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.09.2009
gespeichert: 94 (1)*
gedruckt: 798 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Paprikaschote(n), zum Füllen
 kleine Zucchini
1 m.-große Tomate(n)
1/2 Becher Sahne
2 Scheibe/n Käse, (Scheiblettenkäse)
  Salz und Pfeffer
 etwas Schnittlauch
 etwas Tomatenmark
  Rapsöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschote gründlich waschen und "köpfen". Den Deckel zur Dekoration aufbewahren oder mit dem restlichen Gemüse für die Füllung verwenden. Die Kerne und die weißen Trennwände aus der Paprikaschote entfernen.

Zucchini und Tomate waschen, in kleine Stückchen schneiden und in Öl anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken und etwas Schnittlauch hinzugeben. Das Gemüse anschließend in die Paprikaschote füllen.

Die Sahne erhitzen und 1 Scheibe Käse darin schmelzen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Schnittlauch unterrühren.

Die zweite Scheibe Käse auf die Paprikaschote legen. Die Paprikaschote auf einen Teller stellen und die Sauce darüber gießen. Kurz in der Mikrowelle oder im Backofen garen, damit die Paprika nicht mehr roh ist, jedoch noch bissfest.