Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.09.2009
gespeichert: 225 (0)*
gedruckt: 1.852 (5)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Lachsfilet(s) (TK)
1 große Knoblauchzehe(n), zerdrückt
500 g Gnocchi
200 g Kirschtomate(n)
175 g Frischkäse
6 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
  Pfeffer
  Salz
 evtl. Schnittlauch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 695 kcal

Fischfilet auftauen lassen. Fisch abbrausen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. 3 EL Öl mit dem zerdrückten Knoblauch vermischen, Fischwürfel darin einige Minuten ziehen lassen.
Inzwischen Gnocchi nach Packungsangabe in Salzwasser garen, abtropfen lassen (dabei etwas vom Kochwasser auffangen). Zwiebel abziehen, würfeln. Tomaten waschen und halbieren. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Frischkäse und Nudelwasser zugeben, verrühren.
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachswürfel darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten braten, ab und zu wenden, salzen, pfeffern. Gnocchi mit Tomaten und Käsesauce vermengen, Lachs darüber geben. Evtl. mit Schnittlauch bestreut servieren.