Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2009
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 399 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.803 Beiträge (ø4,83/Tag)

Zutaten

2 TL Sesam, geschält
70 g Zucker
20 g Ananas (Stücke), getrocknet
  Öl, zum Bestreichen der Folie
Orange(n), davon eine Bio-Qualität
1/2  Ananas, frisch
250 ml Orangensaft
Vanilleschote(n)
Sternanis
30 g Zucker
1 EL Speisestärke
 evtl. Orangenlikör
200 g Schlagsahne
  Zitronenmelisse, zur Deko
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sesam in einer Pfanne trocken goldgelb rösten, beiseite stellen. Getrocknete Ananas fein würfeln. Ein Stück Alufolie dünn mit Öl bestreichen. Den Zucker in einem Topf karamellisieren. Ananaswürfel und Sesam untermischen. Die Karamellmasse auf die Folie gießen. Das muss sehr schnell geschehen, da sie sofort aushärtet. Achtung sehr heiß und klebrig! Auskühlen lassen.

Die Bio-Orange waschen, abtrocknen, mit einem Zestenreißer die Schale entfernen, für die Deko beiseite stellen. Alle Orangen so schälen, dass das Weiße mit entfernt wird. Die einzelnen Fruchtsegmente aus den Trennhäuten herausschneiden, den Saft dabei auffangen. die Trennhäute mit der Hand etwas auspressen.

Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zu den Orangenfilets geben. Evtl. mit ein bis zwei Esslöffeln Orangenlikör beträufeln.

Vanilleschote aufschlitzen, das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vom Orangensaft zwei Esslöffel zur Seite stellen. Den Rest zusammen mit dem aufgefangenen Saft, Zucker, Vanillemark und -schote und dem Sternanis aufkochen und etwas ziehen lassen. Dann nochmals aufkochen.

Stärke mit den zwei Esslöffeln Orangensaft verrühren. Stärkemischung in die kochende Masse rühren, eine Minute kochen lassen.

Vanilleschote und Sternanis entfernen, Saft über die Früchte geben und erkalten lassen.

Krokant fein hacken. Mit der steif geschlagenen Sahne vermischen. Früchte mit Saft auf Portionschälchen verteilen, Sahne-Krokant-Mischung obenauf geben. Das Ganze mit den Orangenzesten und Zitronenmelisse garnieren.