Bewertung
(9) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2009
gespeichert: 241 (0)*
gedruckt: 3.752 (15)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fisch, (Dorade, Goldbrasse), etwa 1 kg, küchenfertig
2 kg Salz, grobes
Zitrone(n), unbehandelt
1 Bund Petersilie
Lorbeerblätter
 etwas Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Zitrone vierteln, mit Petersilie und Lorbeerblättern in den Bauchraum des Fisches geben. Über das Salz etwas Wasser träufeln. Die zweite Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Den Fisch mit Olivenöl bestreichen.

In eine feuerfeste Form eine 1 cm dicke Schicht Salz streuen, darauf Zitronenscheiben legen und darauf den Fisch, danach wieder Zitronenscheiben und Salz. Der Fisch muss vollständig bedeckt sein.

Im vorgeheizten Backofen die Dorade bei 250°C ca. 20 Minuten garen. Die Salzkruste entfernen und servieren.