Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2003
gespeichert: 170 (0)*
gedruckt: 1.069 (0)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø7,57/Tag)

Zutaten

1/2  Knollensellerie, geschält
1/2  Zitrone(n)
40 g Butter
4 EL Trüffeljus - Jus
200 ml Geflügelbrühe
10 g Trüffel
1 EL Butter
1 EL Sahne, geschlagen
15 g Trüffel, frisch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 3 Zutaten ein Selleriepüree herstellen: Die Sellerieknolle in kleine Stücke schneiden und über Wasserdampf weich dünsten, mit Butter Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat pürieren.
Von dem Selleriepüree 8 EL abnehmen. 2/3 Drittel des Trüffels fein würfeln und in einer Sauteuse in Butter leicht anschwitzen, mit Trüffeljus, Selleriepüree und Geflügelfond auffüllen und alles miteinander aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und in vorgewärmten Capuccino-Tassen anrichten, die geschlagene Sahne mit dem zurück gehaltenen Selleriepüree vermischen und als Häubchen auf den Capuccino geben. Den restlichen Trüffel darüber reiben und sofort servieren.