Dessert
Creme
Frucht

Rezept speichern  Speichern

Sommerliche Beeren - Mousse mit Fruchtsoße und Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 03.09.2009



Zutaten

für

Für die Creme: (Mousse)

60 g Zucker
3 EL Wasser
250 g Beeren (z.B. Himbeeren, schwarze Johannisbeeren)
1 EL Zitronensaft
3 Blätter Gelatine
100 ml süße Sahne, steif geschlagen

Für die Sauce: (Fruchtsauce)

250 g Beeren
1 Tasse Wasser, kaltes
1 EL Zucker (gehäufter EL)
1 Spritzer Zitronensaft
100 ml süße Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Mousse:
Zucker und Wasser zu einem leichten Sirup einkochen und auskühlen lassen. Dann mit den gesäuberten Beeren und dem Zitronensaft pürieren. Je nach Geschmack noch durch ein Sieb streichen.
Gelatine nach Vorschrift auflösen und zum Püree geben.
Die Masse sehr kühl stellen. Wenn die Masse beginnt fest zu werden, die steif geschlagene Sahne unterheben.
Die Mousse in Portionsschälchen oder Gläser füllen und wieder in den Kühlschrank stellen.

Fruchtsoße:
Die anderen 250 g Beeren, das Wasser, den Zucker und den Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen (man kann auch etwas weniger Wasser nehmen und dafür etwas Likör oder Schnaps hinzufügen).

Nun die restlichen 100 ml Sahne fast steif schlagen.

Mousse aus dem Kühlschrank nehmen und eine Schicht Fruchtsoße darauf geben. Auf die Soße gibt man nun noch eine Schicht der fast steif geschlagenen Sahne.
Zum Schluss noch mit ein paar Beeren und einem Minzeblatt garnieren.

Dazu passt sehr gut Sandgebäck.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

renimo

Danke für das schöne Feedback kleinehobbits, freut mich, dass es Euch geschmeckt hat.;-) Gruß renimo

11.06.2013 20:58
Antworten
kleinehobbits

Hallo, Wir hatten heute diese wunderbare Mousse. Den Obers im Mousse hab ich gegen Joghurt ausgetauscht und das Wasser für die Sauce hab ich weggelassen, weils gefrostete weiße Ribiseln und Erdbeeren waren. dafür ein Schwapps Ribisellikör dazu. Funktioniert wunderbar mit Gefro Früchten. 5* für ein tolles Dessertrezept! LG kleinehobbits

11.06.2013 20:57
Antworten
renimo

Das freut mich Petra! Danke für die Rückmeldung und die Bewertung!:-) Gruß renimo

20.08.2010 10:34
Antworten
PettyHa

Hallo renimo, ich habe dein Rezept mit frischen Himbeeren und Brombeeren und tiefgefrorenen Johannisbeeren gemacht. Es war sehr lecker! Vielen Dank für das köstliche Rezept und lieben Gruß Petra

20.08.2010 09:41
Antworten
bajadera

Danke, dann werde ich berichten, wenn ich es probiert habe. LG bajadera

04.08.2010 22:24
Antworten
renimo

Hallo bajadera, ich denke schon, dann aber SEHR gut abtropfen lassen oder evtl. etwas mehr Gelatine dazugeben.;-) Gruß renimo

04.08.2010 22:17
Antworten
bajadera

Hallo, kann man auch TK-Beeren nehmen, da sie ja püriert werden? Gruß bajadera

04.08.2010 18:15
Antworten