Bewertung
(169) Ø4,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
169 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2009
gespeichert: 3.556 (2)*
gedruckt: 9.894 (43)*
verschickt: 101 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.206 Beiträge (ø0,51/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Sahne
300 ml Wasser
1 Prise(n) Salz
3 EL Rohrzucker (Rohrohrzucker)
30 g Speisestärke
10 g Kakaopulver
100 g Schokolade (Zartbitter)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne und das Wasser mischen und 400 ml davon in einen, mit kaltem Wasser ausgespülten Topf geben.
Die restlichen 100 ml der Sahne-Wassermischung mit dem Salz, dem Zucker, der Speisestärke und dem Kakaopulver klümpchenfrei verrühren. Dann in den Topf schütten und unter ständigem Rühren aufkochen, bis die Speisestärke andickt.
Von der Herdplatte nehmen.
Die Zartbitterschokolade in kleine Stückchen brechen, im Pudding schmelzen lassen und verrühren.

Tipp 1: Zum Puddingkochen in der Mikrowelle alle Zutaten (bis auf die Zartbitterschokolade) in ein mikrowellengeeignetes, mit kaltem Wasser ausgespültes Gefäß geben und bei 600 Watt 3 x 2 Minuten offen aufkochen - in den "Pausen" stets durchrühren, damit sich die Speisestärke gut verteilt. Dann die Zartbitterschokolade in Stückchen zugeben und unter Rühren schmelzen.

Tipp 2: Man kann auch Vollmilch-, Haselnuss- oder Mokkaschokolade verwenden. Dann jedoch die Zuckermenge anpassen.

Tipp 3: Wenn es ein sturzfähiger Pudding werden soll, die Flüssigkeitsmenge um 50 ml reduzieren.