Asien
Braten
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Rind
Schwein

Glasnudeln mit Gemüse, Fleischstreifen und Sellerieblättern

Abgegebene Bewertungen: (3)
40 min. normal 02.09.2009
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 Pck. Glasnudeln
2 dünne Schweineschnitzel
2 große Roulade(n)(Rind)
1 Möhre(n)
1 Paprikaschote(n)
1 Peperoni, rot
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
n. B. Blättervon einer Sellerieknolle, frische
4 EL Tomatenmark
250 ml Soja- Creme (Sojasahne)
6 EL Sesam
etwas Ölzum Braten
3 Knoblauchzehe(n), nach Geschmack auch mehr
Salz und Pfeffer
Currypulver
200 g Champignons, helle
etwas Wassernach Bedarf


Zubereitung

Das Fleisch in sehr schmale Streifen schneiden und portionsweise erst das Rind-, dann das Schweinefleisch scharf anbraten.

Das Gemüse putzen, Möhren in Scheiben, Paprikaschote in Streifen und Frühlingszwiebeln in 1 cm große Stücke schneiden und in die Pfanne zum Fleisch geben. Die Sesamkörner zufügen und alles gut anrösten.

Peperoni, Champignons und Knoblauch kleinschneiden, kurz dazugeben und nach Bedarf würzen.

Die gut gewaschenen Sellerieblätter kleinschneiden und unterheben.

Dann das Tomatenmark dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Anschließend die Sojacreme über alles geben und ein paar Minuten leicht köcheln lassen. Bei Bedarf noch einen Schuss Wasser dazu geben.

In der Zwischenzeit die Glasnudeln ein paar Minuten in heißem Wasser ziehen lassen, kleinschneiden und unter das Gericht mischen.

Verfasser




Kommentare

turbo-lenta


Hallo Brutzel,

wie darf ich mir Sojacreme geschmacklich vorstellen? Wenn ich das hier nicht bekommen, ersetze ich das dann durch Sahne oder Frischkaese oder?

LG
Lenta

18.04.2011 09:55
brutzel63

Hallo Lenta, Sojacreme hat die Konsistenz von Schlagsahne. Etwas dicker vielleicht, sie ist ergiebiger und hat weniger Kalorien.
Ich nehme sie fast ausschließlich statt Sahne zum Kochen und konnte bisher keinen geschmacklichen Nachteil feststellen.
Zu Ersetzen wäre sie also durch flüssige süße Sahne, aber auch Frischkäse könnte ich mir gut vorstellen.

LG Brutzel

18.04.2011 10:02
turbo-lenta


Dank' dir, dann steht einem "Versuch" ja nichts mehr im Wege!

LG
Lenta

18.04.2011 11:33
turbo-lenta


So, es ist vollbracht, alle satt und zufrieden.
Lecker wars, vor allem der Sesam gab eine interessante Geschmacksnote.
Könnte mir an Stelle des Sojacreme auch Kokosmilch vorstellen.

Danke für das schöne Rezept
Lenta

19.04.2011 14:31