Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2003
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 502 (3)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.084 Beiträge (ø0,48/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
120 g Mehl
50 g Butter, geschmolzen
125 ml Wein, weiß
Ei(er)
1 TL Zimt
  Für die Füllung:
16  Pflaume(n)
16  Mandel(n), abgezogen
  Fett (Pflanzenfett) zum Ausbacken
4 EL Nutella (oder andere Nuss-Nougat-Creme)
4 EL Sauce (Vanillesauce)
  Puderzucker, zum Bestäuben
4 Kugel/n Eis, Vanille, nach Belieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl sieben und mit der geschmolzenen Butter, dem Weißwein, den Eiern und dem Zimt zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig 30 Min. quellen lassen.
Pflaumen waschen, entsteinen, jeweils mit einer Mandel füllen, in den Teig tauchen und in heißem Fett goldbraun ausbacken.
Nuss-Nougat-Creme leicht erwärmen. Pro Person je einen EL Vanillesauce auf einen Teller geben und zu einem Spiegel verteilen. Tropfenweise am Rand die Nuss-Nougatcreme darauf geben. Mit einer Gabel oder einem Schaschlikstäbchen zu einem Muster durchziehen. Je vier frittierte Pflaumen in die Mitte setzen und leicht mit Puderzucker bestäuben. Evtl. noch eine Kugel Vanilleeis zugeben.