Zweierlei gefüllte Ofenkartoffeln


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 01.09.2009



Zutaten

für
4 m.-große Kartoffel(n), mehlig kochend
4 Tomate(n), getr.
4 EL Miracel Whip
1 TL Oregano
1 TL Schnittlauch
1 TL Petersilie
20 g Käse, ger. Gouda
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kartoffeln waschen und kochen.
Getrocknete Tomaten (falls nicht in Öl eingelegt) mit heißem Wasser übergießen - kurz einweichen und würfeln.
Kartoffeln der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Das Innere der Kartoffel mit Miracel Whip vermischen - salzen und pfeffern.

Die eine Hälfte der Masse mit Oregano und Tomaten vermischen, die andere Hälfte mit Schnittlauch und Petersilie vermischen.

Die Füllungen je in eine Kartoffel geben, mit Gouda bestreuen und ca. 10 min bei 180°C überbacken.

Lecker als Hauptgericht oder als Beilage zu Gegrilltem!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

da mein Kind kein Fleisch isst,ist das hier ein wunderschönes Rezept.Vielen Dank und Bild ist unterwegs. lg dani

29.01.2014 14:44
Antworten
essonja

Freut mich dass es dir geschmeckt hat! Mit Ricotta und Basilikum hört sich auch gut an - werde ich testen :-) Danke noch fürs Bild!

16.10.2009 09:10
Antworten
JuliaJuliaJulia

Hallo Essonja!! Deine Variante hat mir gut geschmeckt!! Habe heute die Kartoffeln mal mit Ricotta und Basilikumpesto gefüllt. LG Julia

26.09.2009 23:12
Antworten