Zucchinikuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus einer quadratischen Springform

Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 01.09.2009 4766 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

175 g Butter
160 g Zucker
4 Ei(er)
200 g Mehl
50 g Speisestärke
10 g Backpulver
1 TL Zimtpulver
1 Msp. Nelkenpulver
etwas Zitronenabrieb
Salz
80 g Mandeln, gemahlen
300 g Zucchini
evtl. Rosinen

Für die Glasur:

150 g Schokolade, dunkle
1 EL Nutella, gehäuft
1 EL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
4766
Eiweiß
92,83 g
Fett
278,63 g
Kohlenhydr.
470,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zucchini schälen und raspeln.

Weiche Butter mit Zucker gut verbinden und mit Eiern cremig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl, Stärke, Salz, Zimtpulver, Nelkenpulver, Zitrone und Mandeln einrühren. Zuletzt die Zucchini dazugeben.

Den Teig in eine vorbereitete quadratische Springform streichen und bei 160 °C Umluft ca. 30 - 35 Min. backen.

Für die Glasur die Schokolade im Wasserbad aufweichen lassen, dann mit Öl und Nutella gut verrühren.

Den erkalteten Kuchen mit Schokoladenglasur überziehen.

Der Kuchen hat 4766 Kcal.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stine277

Weiter: verloren hatte. Herausgekommen ist ein ganz weicher Teig und nach 35 min Backzeit ein ungemein fluffiger, butteriger Kuchen, der auch ohne Guß schon toll schmeckte. Beim nächsten Mal werde ich noch weniger Zucker nehmen. Vielen Dank für das tolle Rezept.

18.07.2021 17:53
Antworten
Stine277

Ich war sehr gespannt auf das Resultat, da ich 100 g Mehl gegen frisch gemahlenen Dinkel, die ganze Packung Mandeln (100 g ), plus 100g Rosinen, weniger Zucker ausgetauscht hatte und dabei etwas den Überblick

18.07.2021 17:49
Antworten
Koch_Alicia2015

Lecker, schmecker, schnell gemachter Kuchen. Zucker wurde wie bei den meisten Kuchen reduziert und auch auf die Glasur wird meistens verzichtet.Ist somit auch gut für den Gefrierschrank geeignet. Gespeichert und gibt's wieder mal. Wird auch noch mit Karotte oder Kürbis ausprobiert. LG Koch Alicia

15.10.2020 13:49
Antworten
Merry_15

Der Kuchen ist so so lecker und geht super schnell und einfach. So gut hat mir lange kein Kuchen mehr geschmeckt. Den gibt es bald wieder bei uns! Danke für das Rezept. :-)

09.09.2020 10:11
Antworten
Küchen Fee

Super leckerer Kuchen. Mach ich auf jeden Fall wieder.

02.09.2020 17:54
Antworten
lonchen

Hallo mima, der Zucchinikuchen war sehr lecker,danke für das tolle Rezept. LG Ilona

12.10.2010 08:37
Antworten
mima53

Hallo Ilona hab vielen lieben Dank fürs Ausprobieren und für deine tolle Punktevergabe- ich freue mich,dass der Kuchen bei euch so gut angekommen ist liebe Grüße Mima

21.10.2010 21:46
Antworten
KoChFr34k66

So,hier bin ich wieder,wie versprochen. Der Kuchen war einfach unjd schnell zubereitet und dann VOLL LECKER !! Mein Sohn der auf keinen Fall davon probieren wollte hat einige Stücke gegessen ;o) War gerade dabei den fertigen Kuchen aufzuschneiden,als er sich das erste Stück "stiebizt" hat - genüßlich hat er ihn gegessen. Nach zwei-drei Bissen kaute er immer langsamer und schaute mich und den Kuchen abwechselnd mit den Worten an: Oh,Sh... wolltest Du nicht was mit Zucchini backen? ..... Schade das ich keine Kamera zur Hand hatte - das Gesicht war einfach.... Auf alle Fälle hat er uns super geschmeckt,backe ich gerne wieder ;o) LG martina

26.08.2010 13:27
Antworten
mima53

Hallo Martina es freut mich,dass du bei der Suche nach einem Zucchinikuchen bei meinem Rezept hängen geblieben bist und dieses ausprobiert hast das Gesicht deines Sohnes muss ja wunderbar anzusehen gewesen sein *lach* ich danke dir für deine schöne Rückmeldung + Sternchen liebe Grüße Mima

03.09.2010 22:28
Antworten
KoChFr34k66

Hallo, bei den vielen leckeren Rezepten fällt es FRAU schwer sich zu entscheiden. Aber u.a. hat mich dieses Rezept "angesprochen" ;o) Werde mich jetzt vom CK trennen :-( in die Küche gehen und dieses leckere Rezept nachbacken. Bin schon gespannt wie er mir schmeckt und fast noch wichtiger - meiner Family :-) Melde mich wie er "angekommen" ist - LG martina

20.08.2010 11:58
Antworten