Hauptspeise
Backen
Vegetarisch
Beilage
Party
raffiniert oder preiswert
Kartoffel
Snack
Kartoffeln
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Ofenkartoffeln mit Käsekruste

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 25 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.06.2001 669 kcal



Zutaten

für
12 m.-große Kartoffel(n)
Öl für das Blech
150 g Gouda mittelalter, gerieben
400 g Schmand
3 EL Paniermehl
Salz und Pfeffer, weißer

Nährwerte pro Portion

kcal
669
Eiweiß
17,19 g
Fett
41,78 g
Kohlenhydr.
53,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Kartoffeln gründlich waschen und längs halbieren. Mit der Schnittfläche auf ein geöltes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft zuerst ca. 15 Min. backen.

Käse mit Schmand und Paniermehl verrühren. Kartoffeln wenden und mit der Käsecreme belegen. Bei gleicher Temp. ca. 35 Min. fertigbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

woelfchen252

Danke für dieses leckere vegetarische Gericht, die Ofenkartoffeln nur mit einem Salat, da kann man mal auf Fleisch verzichten, mein einziges Problem war die Würze, das nächste Mal werde ich auch die Kartoffeln würzen Von mir 4 Sterne LG von Wolfgang

09.07.2017 16:57
Antworten
Küchenwunder-coccinella

Gehört zu meinen Standardrezepten seit Jahren. Sehr lecker und zudem einfach zuzubereiten. Während der Garzeit einen frischen Salat zubereiten und fertig ist ein tolles vegetarisches Gericht. Mit Schinkenwürfeln habe ich auch bereits variiert. Schmeckt ebenfalls super.

27.08.2015 17:30
Antworten
bergkristall3

Hallo Die Kartoffeln mit Käsekruste haben uns sehr gut geschmeckt. Die Backzeit war bei mir etwas länger denn ich hatte ziemlich große Kartoffeln. Danke für's Rezept. LG Alina

28.02.2013 23:09
Antworten
Faleha

Hej, ich habe gerade dein Rezept ausprobiert. Ich habe allerdings die Zutaten Pi mal Daumen gemischt, Schinkenwürfel dazu getan und Schnittlauch drüber gestreut. Das gab es gerade als Abendessen. Einfach köstlich! Liebe Schlemmergrüße Faleha

27.05.2012 20:26
Antworten
Tihas

Hy hab es heute auch mal ausprobiert ich habe es zwar mit der Füllung noch net so ganz hin bekommen aber war SAU LECKER und das Beste EINFACH. PS: Hab mal ein Bild hochbeladen :D

07.05.2012 13:48
Antworten
sunnysun

Für den schmalen Studentengeldbeutel sehr lecker zusammen mit Rahmchampignons statt Fleisch!

08.07.2004 17:27
Antworten
Merceile

Diese Kartoffeln mit Käsekruste werde ich am WE zu unserem Schmorfleisch ausprobieren. Das Rezept klingt total lecker! LG, Merceile

10.03.2004 15:44
Antworten
Lexie

Yep, kann mich Cori777 nur anschliessen.

20.08.2003 19:20
Antworten
Biene62

auf der Suche nach einer geeigneten Beilage zu unserem Sonntagsbraten, habe ich gestern dein Rezept ausprobiert. Uns hat es toll geschmeckt.

13.05.2002 11:38
Antworten
cori777

lecker,lecker,lecker.

27.01.2002 11:32
Antworten