Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2009
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 311 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2008
1.483 Beiträge (ø0,42/Tag)

Zutaten

2 große Ei(er)
40 g Zucker
500 g Magerquark
20 g Butter, flüssige
260 g Mehl
70 g Stärkemehl
4 TL Backpulver
  Butterschmalz
  Zucker zum Wälzen evtl. Vanillezucker oder Zimtzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, nach und nach den Quark und die Butter unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren.

Dann mit 2 Teelöffeln (oder dem Eiskugelformer) aus dem Teig kleine Bällchen formen und diese schwimmend in Fett goldbraun ausbacken. Abtropfen lassen und in Zucker wälzen.