einfach
Europa
Fingerfood
Gemüse
kalt
Party
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Spanien
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Artischocken in Vinaigrette

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.09.2009



Zutaten

für
4 Artischocke(n) aus der Dose
4 Stange/n Spargel, weißer aus dem Glas
8 Oliven, entkernt, evtl. mit Anchovisfüllung
4 Scheibe/n Brot(e) (Schwarzbrot), kleine Scheiben

Für die Vinaigrette:

¼ Paprikaschote(n), grün
¼ Paprikaschote(n), rot
1 EL Essig (Weißweinessig)
4 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Je eine Artischocke, zwei ca. 4 cm lange Spargelstücke und 2 Oliven auf einen Spieß stecken und das Ganze auf jeweils eine Brotscheibe stecken, damit der Spieß nicht umfällt.

Für die Vinaigrette das Gemüse so fein wie möglich schneiden, mit Öl, Essig, Salz und evtl. etwas Pfeffer vermischen. Über die Spieße geben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Geestemünde

Welches Schwarzbrot nimmt man? Pumpernickel?

01.08.2018 18:54
Antworten