Bewertung
(17) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2003
gespeichert: 1.162 (0)*
gedruckt: 12.537 (48)*
verschickt: 194 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2003
6.413 Beiträge (ø1,18/Tag)

Zutaten

1 kg Lamm - Karree
  Kräuter der Provence
  Rosmarin
  Honig
  Senf
  Öl (Olivenöl)
1 Glas Kräuter - Pesto
  Pfeffer
  Salz
4 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch pressen und mit allen Zutaten (außer dem Fleisch natürlich) zu einer Paste verrühren (sollte ungefähr die Konsistenz von Senf haben). Wenn möglich, frischen Rosmarin nehmen. Diese Paste dann auf die eine Seite des Karrees streichen und ab in den Ofen! 200° Umluft
Dann je nach Dicke des Fleisches 1 1/4 bis 1 1/2 Std. Falls ein Fleischthermometer vorhanden ist, empfiehlt es sich beim Erreichen der "Lammtemperature" das ganze mit Alufolie abzudecken. Ansonsten nach Gefühl bevor es schwarz wird abdecken!