Älplermagronen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 31.08.2009



Zutaten

für
2 Liter Wasser
1 EL Salz
400 g Kartoffel(n)
250 g Nudeln (Schnittmagronen)
1 dl Milch
1 dl Rahm
100 g Käse, gerieben
½ TL Salz
Pfeffer
Muskat
evtl. Käse, gerieben
2 EL Butter, zum Braten
2 Zwiebel(n)
150 g Speck, gewürfelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Wasser aufkochen, danach mit Salz würzen. Die geschälten Kartoffeln in gleich große Stücke schneiden und ins Wasser geben. Schnittmagronen beifügen und auf kleiner Stufe 10- 15 Min. kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen.

Bratbutter in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebelstreifen hellbraun rösten. Milch und Rahm in einen Topf geben und mit dem Reibkäse aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Mit den Nudeln und Kartoffeln mischen und lagenweise mit dem Reibkäse in eine Gratinform geben. Ca. 20 Min. im auf 200°C vorgeheizten Backofen überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.