Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2009
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 368 (9)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.06.2006
18 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brötchen (Roggenbrötchen)
2 TL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch
Oliven, grüne mit Paprikafüllung
Peperoni, mild eingelegt
Tomate(n)
1 TL, gehäuft Oregano
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
100 g Mozzarella
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Roggenbrötchen aufschneiden und mit etwas Olivenöl beträufeln. Oliven, Peperoni, Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden.

Den Knoblauch auf die Innenseite der Brötchen pressen. Mit Oliven, Peperoni und Tomaten belegen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und den Mozzarella oben auflegen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C 10 - 15 Minuten backen. Mit etwas Oregano bestreut servieren.

Die Mengenangaben sind Richtwerte und können natürlich variiert werden.