Bewertung
(109) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
109 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2009
gespeichert: 2.272 (4)*
gedruckt: 7.370 (29)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2009
201 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 Glas Paprika, gegrillte mit Knoblauch in Olivenöl
Zwiebel(n)
400 g Hackfleisch, gemischt
  Salz und Pfeffer
  Oregano
200 g Reis (kein Beutelreis)
300 ml Gemüsebrühe
2 Stange/n Lauch (ca. 400 g)
150 g Schafskäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika auf einem Sieb ausgießen, das Öl dabei auffangen. Den Glasinhalt klein schneiden. Die Zwiebel würfeln.

Das Hackfleisch im aufgefangenen Öl anbraten. Würzen. Die geschnittenen Paprika, Zwiebel und Reis dazugeben und mitbraten, den Reis jedoch nur kurz.

Mit Brühe ablöschen und etwa 20 Minuten garen, evtl. Wasser nachgießen. Gelegentlich rühren!

Den Lauch in Ringe schneiden und ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit in die Pfanne geben. Mit den Gewürzen noch einmal abschmecken und den Schafskäse darüber bröckeln.