Bewertung
(14) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2009
gespeichert: 524 (1)*
gedruckt: 8.832 (55)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,06/Tag)

Zutaten

1 kg Rinderbraten
  Salz
  Pfeffer
3 EL Sesamöl
Zwiebel(n), würfeln
Tomate(n), geviertelt
1 Bund Petersilie, glatte gehackt
3 Zweig/e Thymian, gehackt
300 g Champignons, in Scheiben
300 g Schinken, gekochter in Würfel
300 ml Rotwein
200 g Crème fraîche
2 TL Stärkemehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Braten salzen, pfeffern, mit dem Sesamöl einreiben und in den eingeweichten Römertopf legen.
Alle anderen Zutaten um den Braten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Rotwein angießen. Den Braten in den kalten Backofen stellen und bei 200°C garen.

Den Braten aus dem Römertopf nehmen und noch 10 Minuten ruhen lassen.

Die Stärke mit der Creme fraiche verrühren und an den Bratenfond geben.