Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2009
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 527 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n)
1 kleine Zwiebel(n)
200 g Krebse, (Flusskrebsschwänze)
200 g Sahne
1 EL Butter
2 EL Käse (Kräutersahnekäse), großzügig
3 EL Sahnekäse, großzügig
3 EL Petersilie, gehackt
2 EL Schnittlauch, gehackt
250 g Bandnudeln
2 EL Brühe, aus dem Glas oder Instant angerührt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen und anschließend nicht abschrecken.

Die fein gehackte Zwiebel, den fein gehackten Knobi und die Flusskrebsschwänze mit der Butter scharf und kurz anbraten, auf einen Teller geben und Beiseite stellen.

Die Sahne, den Kräutersahnekäse und den Sahnekäse zusammen leicht aufkochen lassen, die Brühe dazu geben und etwas einköcheln lassen.

Anschließend salzen und pfeffern (je nach Geschmack), dann die Kräuter zugeben.

Zum Schluss kommen die zur Seite gestellten Flusskrebsschwänze und die Bandnudeln zu der Sauce.

Alles unterheben und kurz erhitzen.
Reicht für 2-3 Personen

Uns schmeckt dazu Baguette oder Focacciabrot!