Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2009
gespeichert: 211 (0)*
gedruckt: 2.000 (1)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2006
2.075 Beiträge (ø0,44/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch vom Rind
1 große Zwiebel(n)
2 Dose/n Tomate(n), (Pizzatomaten)
1 Pck. Tomate(n), passierte
500 g Champignons, (frische)
1 Dose Mais
1 Flasche Cremefine, zum Kochen oder anderer Sahneersatz
Knoblauchzehe(n)
1 TL Zucker
1 TL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Olivenöl glasig anbraten. Dann das Mett dazu geben und auch anbraten. Die Masse würzen mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch. Mit den Pizzatomaten und den passierten Tomaten das Ganze ablöschen. Einen Teelöffel Zucker dazu geben sowie Cayennepfeffer und Paprikapulver, umrühren und gut 30 Min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Nach den 30 Minuten die Pilze und die abgetropften Maiskörner mit in den Topf geben und mitköcheln lassen. Nach 20 Minuten die Cremefine mit unterrühren und die Suppe aufkochen lassen.

Wir essen dazu gerne Baguettescheiben.