Süß - scharfes Gemüse mit Reis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 30.08.2009



Zutaten

für
1 Tasse Basmati oder Jasminreis
2 Tasse/n Wasser
etwas Chilisauce, (Sweet-Chili-Sauce) aus dem Asialaden
Sojasauce
1 Msp. Sambal Oelek
1 TL Honig
1 Zwiebel(n) oder ein paar Lauchzwiebeln
1 Knoblauchzehe(n)
3 Karotte(n)
1 Brokkoli
1 Dose Mais
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Reis mit der doppelten Menge Leitungswasser gar kochen.

Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne in etwas Öl anbraten und mit etwas Wasser ablöschen. Die Karotten hinzu fügen und den Honig darunter rühren. Einen Moment köcheln lassen. Den klein geschnittenen Brokkoli dazugeben. Den Mais abgießen und auch dazugeben.

Wenn das Wasser etwas eingekocht ist, Sweet-Chili-Sauce dazugeben und mit Sojasauce, Pfeffer und Salz abschmecken. Wer es scharf mag, fügt noch eine Messerspitze Sambal Oelek hinzu.

Das Gemüse mit dem Reis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cillyfee2411

Habe es jetzt schon mehrfach gekocht und es ist eines meiner Lieblingsrezepte! Schmeckt sehr lecker und ist dazu noch total variabel, heute gab es z.B. statt Broccoliröschen Paprikastreifen mit drin. Nur den Mais lasse ich immer weg :)

24.03.2019 20:34
Antworten