Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2009
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 737 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2008
187 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
2 TL Paprikapulver
1/2 TL Ingwerpulver
1/2 TL Pfeffer, schwarzer
Hähnchen (ca. 1,3 kg), zerlegt
Zwiebel(n), gehackt
1/4 Liter Hühnerbrühe
Safranfäden
10 Stängel Koriandergrün
20 Stängel Petersilie
1 EL Zitronensaft
1 EL Zitrone(n), eingelegte
1 Dose Artischockenherzen (350 g)
  Zitronenschale von 2 eingelegten Zitronen
  Koriandergrün zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ohne eingelegte Zitronen (wie das geht steht hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/794561183024023/Marokkanische-Zitronen.html) lässt sich der authentische Geschmack dieser ungewöhnlichen Tagine nicht erreichen. Marokkanische Köchinnen nehmen für dieses Gericht am liebsten frische kleine Artischocken, die zuvor gekocht, gestutzt und vom Heu befreit werden. Sie können durch Artischockenherzen aus der Dose ersetzt werden, die man l Minute in kochendem Wasser blanchiert und gut abtropfen lässt.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. In einem Bräter oder einer Tagine die Butter zerlassen. Das Olivenöl mit Paprikapulver, Ingwer und Pfeffer dazugeben und die Hähnchenteile hineinlegen. 1-2 Minuten braten, bis das Fleisch von den Gewürzen gut überzogen ist (nicht zu lange braten, sonst werden die Gewürze bitter). Das Koriandergrün und die Petersilie zusammenbinden und mit der Zwiebel, der Brühe und dem Safran zufügen. Den Bräter fest verschließen und das Gericht 50-55 Minuten im Ofen garen, bis das Fleisch weich ist.

Aus dem Ofen nehmen. Mit einem Schaumlöffel das Fleisch in eine ofenfeste Form heben, die Sauce bleibt im Topf. Die Petersilie und das Koriandergrün entfernen. Den Ofen auf 100°C herunterschalten und das Fleisch darin warm stellen.

Die Sauce auf dem Herd zum Köcheln bringen. Den Zitronensaft, 1 EL Fruchtfleisch der eingelegten Zitronen und die Artischocken zufügen.Vorsichtig 4-5 Minuten unter Rühren erhitzen. Die klein geschnittene Zitronenschale behutsam unter die Sauce mischen.

Die Hähnchenteile in der Mitte einer Servierplatte aufhäufen und mit den Artischocken umlegen. Die Sauce, darüber schöpfen. Mir Koriandergrün garnieren und mit warmem Brot servieren.