Festlich
Fisch
Party
Snack
Vorspeise
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Saiblingtörtchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.08.2009



Zutaten

für
3 Ei(er)
3 EL Mehl
3 EL Basilikum, gehackt
Salz
1 Becher Crème fraîche
2 Zitrone(n), Saft und Schale davon
250 g Fischfilet(s), (Saiblingsfilet)
4 kleine Ei(er) hart gekocht
Olivenöl
Kerbel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Für den Biskuit die Eier trennen. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen, Eidotter, Basilikum und Mehl vorsichtig unterheben. Den Biskuitteig auf ein Backpapier ca. 1 cm dick streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C 10 bis 12 Minuten backen. Aus dem Backrohr nehmen, auf ein vorbereitetes Backpapier stürzen und das Backpapier abziehen. Den Biskuit kurz abkühlen lassen und Kreise ausstechen (8 - 10 cm im Durchmesser).

Die Crème fraîche glatt rühren, mit Zitronensaft, Zitronenschale und Salz abschmecken.

Das Saiblingssfilet grob hacken, mit Zitronensaft, Zitronenschale und Olivenöl vermengen und mit Salz würzen.

Die Basilikumbiskuittaler auf Teller setzen, mit der Zitronencreme bestreichen und das Saiblingstatar vorsichtig aufsetzen. Mit halbierten Eiern und Kerbel garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.