Zutaten

Aubergine(n)
Zwiebel(n), rote
Hähnchenbrüste
1 Pck. Tomate(n), passierte
Knoblauchzehe(n)
  Paprikapulver, süß
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust von Fett und Häutchen befreien und in Würfel schneiden ca. 2 x 2 cm.
Die Zwiebeln einmal halbieren und dann in dünne Scheibe schneiden. Den Knoblauch pellen. Die Auberginen von den Enden befreien und in kleine Würfel schneiden.
Öl in eine Pfanne geben und dann die Auberginen darin rundherum halb weich schmoren. Salzen und pfeffern.
Die Hähnchenbrust und die Zwiebeln dazu geben und mit den Gewürzen würzen. Ein kleines bisschen stärker, weil noch Tomaten dazu kommen.
Nach ca. 3 Minuten den Knoblauch durch ein Presse dazu geben.
Weitere 2 Minuten braten.
Nun die passierten Tomaten dazu geben und miteinander vermengen. Noch ca. 10 Minuten schmoren lassen, bis alles eingedickt ist.

In der Regel essen wir Nudeln dazu. Aber Couscous, Reis oder Kartoffeln passen auch dazu.