Bewertung
(63) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
63 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2009
gespeichert: 2.824 (1)*
gedruckt: 7.879 (77)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2007
3.200 Beiträge (ø0,83/Tag)

Zutaten

200 g Räucherlachs
3 m.-große Kartoffel(n), gekochte
8 EL Haferflocken, feine
Ei(er), gekochte
2 EL Kapern
2 EL Dill
2 EL Petersilie
2 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Paniermehl
  Für die Sauce:
8 EL Senf, mittelscharfer
10 EL Honig
2 EL Kräuteressig
6 EL Öl
1 Bund Dill
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Räucherlachs zerkleinern und mit den gehackten Eiern, gehackten Kapern und den übrigen Zutaten zu einer geschmeidigen Masse vermischen.

8 - 10 Frikadellen daraus formen und in Paniermehl wenden. In Öl von beiden Seiten knusprig braten.

In der Zwischenzeit die Sauce aus den angegebenen Zutaten bereiten. Beides auf Tellern anrichten und Salat sowie Baguette oder Fladenbrot dazu reichen.